Sonntag, 5. September 2010

Endlich fertig,

Halihalöle,

Diese Woche sind endlich einige meiner Schmuckufo's fertig geworden. Als erstes mein Armband in RAW-Technik, das ich schon im letzten Jahr, als Ingrid zu Besuch war, angefangen hatte.
Es besteht aus 420 - 4er Glasschliffperlen, Rocailles 11er und 15er.

Als nächstes habe ich mit Kerstin eine Swaro - Doppelkugel gearbeitet, die an einem Reif um den Halz getragen wird.
Zuerst habe ich einen Kugel aus roten Glasschliffperlen gearbeitet und darauf sind dann die Swaros und Rocailles gearbeitet.
Dann habe ich dieses Jahr noch ein Paar Ohringe gefertigt, unter der Leitung von Ingrid und Kerstin
Ich habe mir extra wieder Ohrlöcher stechen lassen, damit ich sie auch tragen kann.

Gestern ist dann noch mein Uhren - Armband ( Schwarz,weiß, silber und graue 15er Rocailles) fertig geworden. Es ist in Peyote - Technik gearbeitet. Inspiriert wurde ich dazu durch das Buch ( Schmuck in Peyote- Technik von Heike Delhez) welches im Christophorus Verlag erschienen ist.

Zum Schluss noch, der Anhänger den ich meiner Freundin Karin zu Geburtstag gearbeitet habe.

Kommentare:

  1. Das sind aber richtig schöne Sachen geworden!
    Die Swaro Kugel find ich besonders hübsch.
    Für solche Sachen habe ich leider kein Talent;-)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. SUPER; Barbara !!!! sehr schöne Sächelchen -
    Liebe Grüße aus Bayern
    Brigitte Baierl

    AntwortenLöschen